Gästebuch für Singfreunde

Bettina Flick, Schweiz |

Ich konnte letzten Samstag das erste Mal bei "Connys Hütte" dabei sein und bin so begeistert!

Liebe Iria, bisher kannte ich dich nur von den CDs und vor allem von den livestreams.

Du, es war wundervoll - die livestreams haben nicht zu viel versprochen! Es war total schön, live mit dabei zu sein, in die Gruppe einzutauchen und ganz sicher von dir geführt zu werden mit den Liedern. Dein Authentisch-Sein hat mich sehr berührt - deine Dankbarkeit für das Leben und dein positiver Blick auf das Leben sind sehr wohltuend und ansteckend, du leitest sehr klar und offen zugleich, das tut gut, gibt Sicherheit in die Gruppe und ermöglicht zugleich so viel Spontanes! Toll! Und deine Stimme und deine Lieder sind ja sowieso einfach nur "Geschenk des Himmels"...

DANKE und bis zum nächsten Mal!

bettina

Karin Enghardt-Joswich |

Liebe Iria,

in der eben zurückliegenden Redaktionsarbeit an NEUE KREISE ZIEHEN hat mich eure CD "Frieden", die mich nach Bestellung schnell erreicht hat, bei eben jenem aktuellen Thema der neuen Ausgabe "Tanz ist Friedensarbeit", kontinuierlich begleitet und genährt. Da habt ihr beiden, du und Arunga, ein tolles Projekt geschaffen. Viel Arbeit, das lässt sich denken, aber die fertige CD ist ein Traum. Sie ist die kleine/große Einladung mitzusingen, mitzuschwingen, sie tröstet, stärkt und fördert bei allen politischen und gesellschaftlichen Schattenseiten das "Ja" , zärtliche Lächeln aus mir selbst heraus in die Welt. Und ihr beiden...ihr seid schlicht wunderbare Frauen...
Liebe Grüße
Karin

Gabriele Endl |

Liebe Iria, liebe Arunga,
Gerade höre ich Eure CD "FRieden" zum ersten Mal und ich bin tief beeindruckt und sehr bewegt.

Danke dass Ihr unserem sprachlosen Entsetzen über den Krieg in Europa eine Stimme gegeben und unserer Gelähmtheit Hoffnung doch wenigstens durch das Singen unseren Beitrag für eine friedlichere Welt leisten zu können.
Diese wunderbaren Melodien gesungen von Euch großen Musikerinnen, die in tiefer Harmonie miteinander schwingen, sind einfach Labsal für die Seele und schon allein im Zuhören entsteht tiefer Friede, der sich rundherum verbreitet und auf der Erde wirksam wird. Das ist meine große Hoffnung, die ich mit Euch teile.
DANKE für Eure Arbeit!

Nadine |

Musik ist Balsam für die Seele.
Liebe Iria ich danke dir für Deine postive Musik..
Ich habe die CD Mein Herz will fliegen gekauft der Versand erfolgte super schnell.Danke auch dafür. Ganz Liebe Grüße Nadine.

Jill Allegra Runte |

Liebe Iria, schon 2005 durfte ich deine Lieder kennenlernen. Jetzt fast 2 Jahrzehnte später begegnen sie mir auf einer neuen Ebene. Ich bin Ergotherapeutin in einer psychiatrischen Tagesklinik im Ruhrgebiet und beginne sie in meine Stunden einzubringen. Die Patienten sind sehr berührt und dankbar für diese Stunden.
Ein großen Schatz den du in die Welt trägst um zu heilen. DANKE LG Jill

Sigrid Beck |

Liebe Iria,
Dein JA-Sagen-Lied und Deine Erläuterungen zu diesem JA-Sagen im letzten Livestream mit Raimund Mauch haben mich inspiriert zu einem neuen Gedicht-Text

Folgen-schwere Entscheidung

Mit
Ja und Amen
in die Sackgasse

oder

Mit
Ja! Und dann?
in die Herausforderung

Herzliche Dankes-Grüße
Sigrid

margit kraak |

liebe Iria, liebe Sonja, lieber Balthasar, lieber Kaspar, lieber Melchior,
damit war ja gar nicht zu rechnen, dass auch zu uns alternative Könige kommen. Ich ziehe daraus die Erlaubnis, dass ich den Segensgruß über unsere Tür schreiben darf und dadurch täglich in diesem Jahr nicht an herzige Kinderkönige sondern an herzliche, vergnügte Großkönige erinnert werde! Dafür schon ein mal den allerherzlichsten Dank.
Und dann der große DAnk für den LS und die große Freude während des LS: Da durfte ich nämlich erleben, dass ich diesmal nicht sehnsüchtig auf ein Trost- und Heillied gewartet habe sondern mich voller Schwung mit allen Motivationsliedern in das neue Jahr hineinsingen konnte. Das lag bestimmt am Käse.....
Seid dankend gedrückt von MArgit

Heidi Meyer |

Liebe Iria und liebe Sonja,
danke für die Online Begleitung durch dieses Jahr.
Zu meinem Glück durfte ich ja auch in diesem Jahr mit euch persönlich singen.
Die Engel sind bei euch.
Eine Umarmung und ein gesundes Jahr 2022.
Eure Heidi

Kristina Grohrock |

Liebe Iria, ich wollte dir schreiben, dass ich deine Lieder sehr mag und mit deiner CD (Einverstanden sein) sehr glücklich bin, auch aus dem Grunde, dass die Gitarrengriffe mit angegeben wurden. So verbringen Harald und ich schöne Abende gemeinsam singend und musizierend mit deinen Liedern und auch den schönen Live-Konzerten über Internet. Wir freuen uns schon sehr auf das nächste. Liebe Grüße von Kristina

Mayana |

Liebe Iria, einen wunderbar pinkfarbenden, zärtlichen Dank an dich für das Verwenden deines Liedes Nr. 2 auf der mein herz will fliegen cd für meinen Tanz durchs große Web- und Spinnennetz. An Samhain waren wir auf dem Hauptfriedhof bei Ver.Fromm<3., sie lebt in ihren Liedern weiter. Wie wir alle. Die Tänzerinnen von Freiburg.

Sigrid |

Liebe Iria,
auch für Dich!!

Der Mensch

Der Mensch ist des Menschen Medizin,
postulierst du
und lebst es uns gleich vor.

Wie viele Menschen wurden mir schon
zur heilsamen Medizin!
Und sind es ein ums andere Mal!

Wo wäre ich ohne diese göttlich-menschliche Heilkraft?

Ich halte inne
und erinnere all die Menschen,
die mir WegbegleiterInnen waren und sind.
Heilsam mit mir unterwegs.

Nacheinander rufe ich sie mir ins Gedächtnis,
eine nach der anderen,
einen nach dem anderen,
bis ich gänzlich erfüllt bin
von dieser wärmenden, nährenden,
mich bergenden, heilenden Liebeskraft.

Mein Herz verneigt sich.

Euch, WeggefährtInnen,
widme ich diese Zeilen,
in Dankbarkeit und großer Freude.

Sebastian |

Liebe Iria
Da du diese Jahr hier nicht zu hören bist - muss ich leider auf deine lebendige Stimme verzichten und auf die CD-Konserve zurückgreifen.
Liebe Grüsse
Viel Mut, Inspiration und Liebe
Sebastian

Regine |

Liebe Iria,
deine Lieder habe ich in Bad Herrenalb kennengelernt und sie sind seid dem mit meinem Weg verwoben. Sie erinnern mich an den Aufbruch, schenken mir Zuversicht und lassen mich an mein Herzens sein denken. So sehr möchte ich ganz da sein und mit dem ja zu allem weiter gehen.

Danke für dein sein... dein mit uns in dir und mit allem sein... DANKE
Regine

Sigrid Beck |

Liebe Iria,
dass Du aber auch zu all meinen herausfordernden und auch beglückenden Lebenslagen ein Lied in die Welt geschickt hast!!!
Ein Klingen und Singen, das mich dann begleitet, erinnert, leitet. Immer und immer wieder so beglückend ...

Herzlichst Sigrid

Gundula |

Gerade hat ein "Elfchen" (11-Worte-Gedicht) meine Gedanken gekreuzt:

Singen
ein Geschenk
für mein Sein
immer erahnt, spät erkannt
Herzensdank

Ilona Peschers |

Liebe Iria liebe Sonja
Danke
Ihr seid ein Geschenk in dieser Zeit für unsere Welt
Wenn der Klang die Herzen erreicht mag sich vieles wandeln zur Freude zum Frieden zur Liebe zum Glück...
Von Herzen Ilona

Felicitas |

Gestern Abend. Ich machte die Tür auf, und da stand ein großer Regenbogen vor mir. Doppelt ahnbar.
Alles Liebe.

Sigrid |

Liebe Iria,
Du bist nicht einfach nur eine Liedermacherin. Meine Hommage gilt Dir als einer, die sich mit ihrem ganzen Sein zur Verfügung stellt ...

Wort Gottes Dienst

Still halten
sich erschüttern lassen
bis in die Tiefe
wo Worte
gebrochen wie Rohdiamanten
aufsteigen
geschliffen zu werden

Herzlichst - immer wieder beglückt von Deinem Singen -
Sigrid

Marianne |

soeben zwei mal bestellt "Einverstanden sein" für Freundinnen zum Trost, zur Unterstützung, zur Heilung, wo meine Worte nicht das ausdrücken können, wie diese Lieder mit der Ruhe und dem tiefen Vertrauen, dass alles schlußendlich richtig und gut ist. Einen Herzensdank an Iria und alle Mitwirkenden - aber auch an Sigrid mit ihrem herrlich erfrischenden Gedicht:

Dein Ohrwurm
kroch mir auch heute wieder
freundlicherweise
bis dicht vors Trommelfell,
so dass all die anderen dumpfen Stimmen
sich trollen mussten ...

Ja - so ging es mir gestern Abend, als ich ins Bett ging und heute Morgen erfrischt aufwachte mit "Ich schick Dir einen Engel". Er war immer noch da.........

Marianne

Marianne

Sigrid Beck |

'Wenn du dem begegnest, wonach du eigen-tlich gesucht hast, wirst du augenblicklich mit deinem ganzen Leben antworten'

Liebe Iria, so geht es mir mit Dir, mit Euch, mit Deiner, mit Eurer heilsamen, segensreichen Art des Singens und Klingens und Tönens

Wahr-Nehmung

Das Alte lassen.
Das Neue,
das Unfassbare fassen,
das Unbegreifliche greifen,
das Unglaubliche glauben.

Und so
das Unannehmbare,
das Leben,
nehmen.

Mit herzlichen Dankesgrüße an die ganze Singfamilie
Sigrid

Neuen Eintrag hinzufügen:

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.