Newsletter anmelden
Vorname:
Nachname:
Email:
Die nächsten Termine

Die “Nacht der Spirituellen Lieder” ist kein Konzert im gewöhnlichen Sinn, sondern ein Treffen, bei dem gemeinsam Lieder aus verschiedenen spirituellen Traditionen aus aller Welt gesungen werden. Die mitwirkenden Musiker/innen leiten einfache Lieder an, in denen es um Liebe, Mitgefühl, Respekt und Freude an der Schöpfung geht.
Der Erlös geht zu einem bestimmten Prozentsatz jeweils an einen caritativen Zweck. So teilen wir nicht nur die die Freude des gemeinsamen Singens, sondern lassen diese nach außen weiterwirken und notleidende Menschen erreichen.

Ausgehend von Aachen, wo Alwine Deege und Abhiti Kunz die ersten Singnächte initiiert haben, gibt es in mittlerweile über 20 deutschen Städten wie Hamburg, Berlin, Dortmund, Stuttgart, München und seit 2008 auch in Immenstadt i.Allgäu „Nächte der spiritueller Lieder“, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen und zu denen bereits hunderte Menschen zusammenkamen. Die SingleiterInnen stimmen mit Respekt vor den unterschiedlichen spirituellen Traditionen neben ihren Eigenkompositionen u.a. Taize-Lieder, indische Mantras, jüdische, afrikanische und indianische Lieder und Lieder von anderen Naturvölkern an. Es sind i.d.R. einfache Lieder, die schnell mitgesungen werden können und die ein Gefühl der Verbundenheit und des Friedens schaffen. So sind diese Nächte auch ein Symbol des Friedens und der Verbindung zwischen den verschiedenen spirituellen Wegen.

Die nächsten Nächte, bei denen ich mitwirke:

Düsseldorf – 03. Februar 2012

Hamburg – 14. April 2012

Regensburg – 05. Mai 2012

Immenstadt – 21. September 2012

Innsbruch – 17. November 2012

Immenstadt – 07. Dezember 2012

Auf der Seite www.nachtderspirituellenlieder.de gibt es viele Infos darüber.